„Petri Heil“ am Hennesee

Angler-Pauschale

Die Hennetalsperre ist bei Raubfischanglern weit über die Grenzen hinaus bekannt. Uneingeschränkte Königin des Stausees ist die Seeforelle, aber auch die Bestände von Hecht, Zander, Barsch und Aal sind gut. Hier können Sie sich ganz allein ein ruhiges Fleckchen suchen, die Angel auswerfen, den Morgentau riechen und die Ruhe genießen. So macht das Angeln Spaß.

Leistungen:
- 2x Übernachtung/Frühstück
- 2x Lunchpaket für ein Picknick am Wasser
- Gast-Anglererlaubnisschein für 3 Tage
- 2x kulinarisches Abendmenü
- Aufbewahrung des Tagesfangs
- Freizeitinformationen

Preis pro Person:
157,50 Euro im Doppelzimmer
Einzelzimmer-Zuschlag 30,00 Euro

Buchung:
Tourist-Information Bestwig
Bundesstraße 139, 59909 Bestwig, Tel. 02904-712810

Bitte erstellen Sie mir ein Angebot:

Aufenthalt:
persönliche Daten:
Sonstige Wünsche:

Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich zur Abwicklung des Angebots-/Buchungsvorgangs von uns verarbeitet. Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.