Altes Amtshaus Freienohl

Im dem 1878 gebauten Haus befand sich ursprünglich die Freienohler Schule. Doch schon 12 Jahre später wurde war das Gebäude nicht mehr groß genug für die wachsende Schülerzahl.

So wurde es an das Amt Freienohl verkauft und als Bürogebäude genutzt. 1959 wurde es renoviert, 1967 wurde ein Anbau hinzugefügt.

Heute befindet sich im alten Amtshaus das Archiv der Stadt Meschede sowie die Nebenstelle der Stadtverwaltung.