Gleitschirm fliegen

Papillon Flugschulen Hochsauerland

Lernen Sie Gleitschirmfliegen im Hochsauerland!

Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum vom Fliegen. Papillon Paragliding gilt als Deutschlands beliebteste und Europas größte (gem. erteilten Lizenzen seit 2000) Flugschule. Am Standort im Traditionsfluggebiet Elpe, zwischen Olsberg und Winterberg werden seit Beginn des Flugsports Piloten ausgebildet. Das Hochsauerland bietet perfekte Bedingungen für einen besonders sicheren und erfolgreichen Einstieg ins Paragliding.

Praktisch jeder, der mindestens 14 Jahre alt, gesund und durchschnittlich fit (wie etwa zum Radfahren) ist, kann Gleitschirmfliegen lernen oder ausprobieren. Die beste Einsteigerempfehlung ist der einwöchige Gleitschirm-Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis. Wer sich noch unsicher ist, bucht einen zweitägigen Wochenend-Schnupperkurs oder einen viertägigen Grundkurs. Etwa 40% aller neuen Piloten lernen jedes Jahr Gleitschirmfliegen nach dem tausendfach bewährten Papillon Schulungsstandard.

Das hauptberufliche Fluglehrerteam legt größten Wert auf eine sichere, individuelle und naturnahe Flugausbildung - in freundschaftlicher Atmosphäre und mit viel Spaß. Die Teilnahme ist allein, zu zweit oder auch als Gruppe mit Freunden, Verwandten oder Arbeitskollegen möglich.

Öffnungszeiten: Februar bis November

Weitere Informationen:
Ausführliche Infos zum Kurs- und Reiseangebot, alle Termine, die Online-Anmeldung und den Gratis-Flugsportkatalog gibts unter

Papillon Flugschulen Hochsauerland
In der Liemecke 3, 59939 Elpe-Olsberg, Tel. 02983-9740533

 

Bilder: Papillon Flugschulen Hochsauerland