Lörmecke-Turm

Mitten im Arnsberger Wald - zwischen Warstein und Eversberg - steht auf dem höchsten Punkt des Naturparkes (580 m über NN) der "Lörmecke-Turm". Der Standort des Turmes befindet sich etwa drei Kilometer östlich des Parkplatzes am "Stimmstamm". 

Bei gutem Wetter gibt es von dort eine grandiose Panoramasicht ins Hochsauerland, über den Haarstrang und die Westfälische Bucht bis zum Teutoburger Wald. Der Aussichtsturm liegt direkt am Premium-Wanderweg SauerlandWaldroute

Interessant ist die Architektur des Turms: In der Silhouette hat der Turm die Form eines Warsteiner-Pils-Glases und besteht aus über Kreuz geführten Rundhölzern aus heimischen Douglasienbeständen. Über eine Stahl-Wendeltreppe im Inneren des Turmes sind zwei Zwischenpodeste und die abschließende Aussichtsplattform zu erreichen. Von Eversberg aus gibt es eine Rundwanderung zum Aussichtsturm: den Lörmecke-Turm-Pfad.