Küppelturm

Aktueller Hinweis: Leider kann der Küppelturm zur Zeit nicht betreten werden!

In Freienohl, in der Nähe der ehemaligen Wallburganlage "Schiedlike Borg", steht auf dem 413 m hohen Küppel der Küppelturm.

Von diesem 25 m hohen Aussichtsturm bieten sich herrliche Ausblicke auf die Erhebungen den Naturpark Arnsberger Wald und die Homert, sowie auf das mittlere Ruhrtal und das Wennetal. Um diese Aussicht zu genießen, gilt es 125 Stufen zu bewältigen.

Eindrucksvoll ist besonders der Blick auf den 200 m tiefer gelegenen Ort Freienohl.

Der Küppelturm ist das Wahrzeichen des Ortes und wurde 1932 errichtet. Er wurde am 5. Juni zum 40. Geburtstag des Sauerländischen Gebirgsvereins Freienohl eingeweiht.

Um zum Küppelturm zu gelangen, folgt man der "Freienohler Ostroute" (12 km), die man auch über den Rundwanderweg "F3" (5 km) abkürzen kann.

Weitere Informationen zum Küppelturm:
Förderverein Ferienort Freienohl, Tel.: 02903-449700