Etappe 2: Heinrichsdorf - Ramsbeck

Länge: ca. 14 km
Höhenmeter gesamt: ca. 320
Ausgangspunkt: Landgasthof Ehls, Heinrichsdorf

Karte zu Etappe 2 öffnen >>

Einkehrmöglichkeiten: Heinrichsdorf, Valme, Ramsbeck
(weitere Informationen im Bestwiger Gastronomieführer)

Busverbindung: Ramsbeck - Heinrichsdorf >>
(Buslinie 349)


Die zweite Etappe beginnt am Landgasthof Ehls und führt uns in südwestliche Richtung.

Heinrichsdorf. Bergarbeitersiedlung (heute zur Stadt Olsberg gehörig) von 1854 (benannt nach dem Erbauer Henry de Sasseney). Die Kapelle, der hl. Maria Goretti geweiht, wurde 1954, also 100 Jahre nach Gründung des Ortes erbaut.
Im Jahre 2001 kaufte der Deutsche Alpenverein, Sektion Sauerland DAV die ehemalige Dorfschule (erbaut 1950/51) und baute sie zu einem Wanderheim um, welches im Jahre 2002 seiner Bestimmung übergeben wurde.

Wir passieren Untervalme, die Kapelle Maria Hilf der Christen nach Valme.

Valme. Bach und Ortschaften: Der Bach Valme entspringt im Naturschutzgebiet „Nasse Wiese“, einem Hochmoor auf der Hunau (818 m ü.N.N.). Der Bach war auch namensgebend für die Wohngebiete Ober- und Untervalme.

Von Valme geht es durch den Faulenberg, das Brabecketal und das Twillmecketal zum Bastenberg oberhalb von Ramsbeck.

Ramsbeck. Das Erscheinungsbild des staatlich anerkannten Erholungsortes ist stark von der jahrhundertelangen Bergbaugeschichte des Dorfes geprägt. Die Bergbaugeschichte - auch die hoch spannende Boomphase um 1850 - ist anschaulich im Erzbergbaumuseum aufbereitet. Zusammen mit dem angegliederten Besucherbergwerk (die historische Grubenbahn fährt mehrmals täglich Besucher 1,5 km in den Eickhoffstollen) lohnt der Besuch des Sauerländer Besucherbergwerkes immer einen Abstecher. Symbolisch schloss der damalige Obersteigeram 31. Januar 1974 das Tor zum Eickhoffstollen mit einem großen Schlüssel ab.

Wir verlassen den Panoramaweg und nehmen den Weg rechts ab ins Dorf, um dort unsere zweite Etappe zu beenden.


Bestwiger Panoramaweg - Etappe 2


Wanderroute 1342817 - powered by Wandermap 
Drucken